Für Teilnehmer

Die Orientierungssportarten sind geeignet für alle Alters- und Fitnessklassen. Dementsprechend ausgewogen möchten wir unser Rahmenprogramm zu den Wettkämpfen gestalten.

Grundsätzlich kann sich jeder Interessierte im entsprechenden Altersbereich bei den offenen Strecken, den Strecken des Nachwuches (M/W 11 & 14), der Young Guns Serie (M/W 17 & 20), der World Masters Series 35 (M/W 35+) sowie ab M/W 40 in der Masters-Klasse zu den Weltmeisterschaften anmelden.

Parallel dazu bieten wir ein Angebot im Präzisionsorientieren (Trail-O) an, bei dem gleichberechtigt körperlich unversehrte sowie beeinträchtigte Menschen teilnehmen können.

Die Anmeldung ist über den gleichnamigen Menüpunkt möglich. Informationen rund um den Orientierungssport gibt es im Menüpunkt "Informationen" unter "Was ist Orientierungssport?".

Für weniger versierte Orientierungssportler und kurzfristig Entschlossene bieten wir am Rabenberg ein technisch vereinfachtes Mitmachangebot an. Zu den Öffnungszeiten des Medienbereiches (Veröffentlichung mit Bulletin 4) besteht die Möglichkeit kostenfrei den Orientierungssport auf einer kurzen Runde im Areal des Trailcenters zu Fuß, per Rad oder Skiroller zu probieren. Start und Ziel ist jeweils am Mediencenter. Das notwendige Equipment (O-Sport) wird gestellt.

Für Zuschauer

Jeder Wettkampf kann vor Ort ohne Eintrittsgebühren verfolgt werden. Im Zielbereich sorgt ein Sprecher jeweils für die aktuellsten Informationen zum Renngeschehen. Die Besten unter den Teilnehmern erhalten ein GPS-Gerät, so dass man auch visuell hautnah und live bei den Entscheidungen dabei sein kann.

Speisen und Getränke können jeweils im Zielbereich erworben werden.

Weitere Informationen, wie die Wettkampforte, sind unter dem Menüpunkt "Programm & Bulletins" nachzulesen. Die exakte Lage der Zielgebiete wird mit dem Bulletin 4 veröffentlicht.

Zuschauer beim Weltcup